Sanierung und Restrukturierung

Welches nachhaltige Restrukturierungskonzept braucht Ihr Unternehmen in der Krise? Wie sichern wir den Erfolg Ihres Betriebes? Was ist bei Liquiditätsengpässen zu beachten? Wie sollte man auf Wirtschaftskriminalität reagieren? Sanierung und Restrukturierung zählt zu den wesentlichen Kompetenzfeldern von JuS. Wir entwickeln gemeinsam mit Banken, Steuerberatern und Ihnen als Unternehmerin/Unternehmer Sanierungskonzepte und Restrukturierungsmaßnahmen und setzen sie um. Ferner unterstützen sie Unternehmen bei der Prävention wie auch bei der Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen durch ein robustes Krisen- und Konfliktmanagement.

 

Unsere Tätigkeiten umfassen:

  • Begleitung und Unterstützung bei der Erstellung von Sanierungsgutachten

  • Beratung zu Gesellschaftsrechtlichen Restrukturierungsmaßnahmen

  • Prüfung und Beratung zur Vermeidung von Haftungsfallen bei Unternehmern

  • Sicherung von Ansprüchen gegenüber Schuldnern

  • Verhandlungen mit Banken

  • Vertragsprüfungen, Vertragsverhandlungen

  • Begleitung von Unternehmenskäufen/-verkäufen in der Krise

Foto: Martin Winzer / fotolia.com

Wir prüfen Sanierungskonzepte auf ihre Erfolgsaussichten und behalten dabei streng die Haftungsrisiken des Unternehmers im Blick. Nicht nur zivilrechtliche Haftungsfallen, sondern auch das Strafbarkeitsrisiko dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Dazu gehört es, Ansprüche des Unternehmens zu sichern und ein konsequentes Forderungs- und Risikomanagement umzusetzen. Wir führen den Dialog mit Banken, Unternehmensberatern und Steuerberatern, bieten bei Bedarf durch unsere hervorragende Vernetzung die notwendigen Kontakte und tragen somit zum Sanierungserfolg bei.